Home|Kontakt|Impressum
gartenbuch
buchgartenwohnenlifestyletraumhaft
»Gartenbücher
»Wohnbücher
»Lifestylebücher
»Veranstaltungen
»Rezensionen
Ȇber Uns
»Startseite
traumgarten
SERVICE:
Unsere Hotline:
04526/38070-3
Unsere Faxnr:
04526/38070-4
Mail:
Info@Inpatio.de
traumgarten
Aktion Offener Garten Schleswig-Holstein
Aktin Offener Garten
Die Aktion "Offener Garten" hält viele Überraschungen bereit

Die Aktion "Offener Garten" ist eine private Initiative, die Gartenbesucher und Gartenbesitzer zusammenführt. An einem Aktionswochenende im Juni und zahlreichen Zusatzterminen können mehr als 230 Gärten in Schleswig-Holstein und Hamburg besichtigt werden. Wer nicht nur einen Blick über den Gartenzaun riskieren, sondern Gärten und GärtnerInnen näher kennen lernen möchte, hat in den Landkreisen Dithmarschen und Nordfriesland reichlich Gelegenheit. Dort haben sich 28 Gartenbesitzer der Aktion angeschlossen, um ihr Hobby mit Gleichgesinnten zu teilen. Wer am 21. und 22. Juni vor Ort ist, hat die Qual der Wahl, denn an diesem Aktionswochenende sind ausnahmslos alle Gärten geöffnet: Vom kleinen Stadtgarten in Heide bis zum Rosenparadies auf dem Deich. Selbst ein verwunschener Waldgarten kurz hinter der deutsch/dänischen Grenze wartet auf Besucher. Kurzum: Es gibt mehr zu entdecken, als man an einem Wochenende überhaupt schaffen kann. Da trifft es sich gut, dass viele Gartenbesitzer bereits ab Mai zusätzliche Öffnungstermine anbieten und überdies schon im April die erste Landesgartenschau in Schleswig eröffnet wird. So kann man die grünen Erlebnisse über viele Monate verteilen und den ganzen Sommer und Herbst über in Vorfreude schwelgen!

Jeder Garten hat seinen eigenen, unverwechselbaren Charakter. Die vielen Tausend Besucher der offenen Gärten sind immer wieder erstaunt, wie vielfältig sich die Gartenkultur im rauen, windigen Nordseeklima auf Marsch- und Salzböden entwickeln konnte. Üppige Lavendelbüsche auf der Hallig Hooge etwa zeugen von der Möglichkeit, das Unmögliche zu schaffen. Doch nicht nur Pflanzen sind in den Gärten zu bewundern. In Kotzenbüll wartet eine Kunst- und Skulpturenausstellung auf, in Wester-Ohrstedt gibt es eine spannende Strandgutsammlung, in Dagebüll haben sich Elfen und Kobolde aus Keramik versammelt, um die Gartenbesucher zu verzücken. Die Liste der Highlights ließe sich beliebig fortsetzen. Damit jeder ein Fleckchen nach seinem Geschmack findet, sind alle Termine und Gärten - größtenteils mit Fotos - im Internet unter www.offenergarten.de verzeichnet. Dort und unter unten genannter Post-Adresse kann auch ein gedruckter Gartenführer (1,- Euro Kostenbeitrag plus 1,45 Euro Rückporto) bestellt werden. Der erste Öffnungstermin ist am 17. Mai in Krusau, der letzte am 5. Oktober in Bunsoh. Dazwischen liegen fast unendlich viele Möglichkeiten, Gartenfreuden an der Nordseeküste zu erleben. Wer wollte sich da nicht unverzüglich auf den Weg machen?!

Aktion Offener Garten
Hermannshof
Lindenweg 4
23730 Schashagen
www.offenergarten.de
info@offenergarten.de

 
 » zurück
BUCHEMPFEHLUNG:
GartenZimmer
GartenZimmer
Mit diesem Buch lassen sich traumhaft schöne Wohnbereiche im Freien einfach gestalten und dekorieren. Schaffen Sie sich gemütliche und stilvolle Wohnoasen im Garten, ...
mehr >
BUCHEMPFEHLUNG:
Garten und Terrasse - Das große Ideenbuch
Garten und Terrasse - Das große Ideenbuch
komplett überarbeitete Neuauflage des Erfolgstitels "Das große Ideenbuch Garten und Terrasse"

Das "Rezeptbuch" für schöne Gärten
Schöne Gärten brauchen ...
mehr >
BUCHEMPFEHLUNG:
Der Indoor-Garten
Der Indoor-Garten
Dieses Buch zeigt, wie man Pflanzen im Haus und in der Wohnung effektvoll inszeniert. Durch die geschickte Wahl von Gefäß und Standort wird die ...
mehr >
©inpatio 2008
Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum
powered by Sage realisiert mit GS-Shop
www.inpatio.de | www.sprangsrade.de
Letzte Aktualisierung: